Facebook Tracking Pixel

Speichere den Shop als Home-Icon: Einfach auf Als Home-Icon speichern tippen und "Zum Home-Bildschirm" hinzufügen.

WARENKORB
0,00 €
Warenkorb0Artikel

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Der Japan Blog von ORYOKI

Japan Blog

Product was successfully added to your shopping cart.

Jingisukan - Gegrilltes Lamm nach japanischer Art

"Jingisukan" - Dieses Gericht hat seinen Namen ursprünglich von Dschingis Khan, dem Gründer und Herrscher des mongolischen Reiches im 13. Jahrhundert. Geschaffen wurde dieses Gericht mit gegrilltem Hammelfleisch oder Lamm vor etwa 100 Jahren in Japan. Der Name Dschingis Khan war damals schon vielen Japanern vertraut..

Mehr lesen

Kobe Rind und was es so besonders macht

Kobe-Beef ist das teuerste und - nach der Meinung vieler - auch das beste Fleisch auf der Welt und stellt somit ein einzigartiges Luxusprodukt dar. Das aus Japan stammende Kobe Beef kommt von den kräftigen Wagyu-Rindern (Wagyū; 和牛; Wa-gyū= „japanisches Rind“). Geschlachtet werden vor allem kastrierte Bullen, Ochsen oder unberührte Kühe. Denn für die einzigartige Fetteinlagerung im Fleisch der Rinder ist unter anderem die Kastration der Kälber wichtig. 

Mehr lesen
In absteigender Reihenfolge

2 Artikel