Die Sonne geht unter und ein langer Arbeitstag in einer japanischen Großstadt neigt sich dem Ende zu. Wohin zieht es die Massen von Büroarbeitern, genannt Salarymen, ihre Vorgesetzten und Kollegen? Natürlich in die Kneipen der Stadt. Und zwar nicht irgendwelche: Izakaya sind die traditionellen japanischen Gastro-Bars, in denen man sich als Besucher auskennen sollte.

Mehr lesen