Facebook Tracking Pixel

Speichere den Shop als Home-Icon: Einfach auf Als Home-Icon speichern tippen und "Zum Home-Bildschirm" hinzufügen.

WARENKORB
0,00 €
Warenkorb0Artikel

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Der Japan Blog von ORYOKI

Japan Blog

Product was successfully added to your shopping cart.

Seidentofu Rezepte - vegane Köstlichkeiten

Wer sich vegan ernähren möchte, kommt um Tofu kaum herum. Dieses auch als "Sojakäse" oder "Bohnenkäse" bekannte Lebensmittel ist in Asien schon seit dem Altertum bekannt. Ursprünglich aus China stammend, verbreitete es sich in ganz Asien und wird heute in Japan als wertvoller Eiweißlieferant und Grundlage für zahlreiche Speisen geschätzt.

Mehr lesen

Japanische Weisheiten - Perlen für das Leben

Japanische Weisheiten eröffnen uns einen interessanten Blick auf die Kultur und die Wertvorstellungen dieses wundervollen Landes und seiner Bewohner. Sie sind als Spruch in konzentrierter Form zu finden oder können in eine fantasievolle oder historische Geschichte verpackt sein.

Mehr lesen

Japanische Sprichwörter

Jedes Volk hat seine kulturellen Eigenheiten, die sich in Traditionen, Moral, äußeren Zeichen und Verhaltensweisen ausdrücken. In Japan haben sich in vielen Jahrhunderten ganz spezielle Ansichten und Wertvorstellungen entwickelt, welche durch den Buddhismus

Mehr lesen

Sojasaucen - unverzichtbar für die japanische Küche

Die hübschen Flaschen mit der würzigen Sauce aus Sojabohnen sind aus keinem japanischen Restaurant wegzudenken. Sie stehen an der Sushi-Bar, haben ihren festen Platz am Teppanyaki und sind in jedem gut sortierten Supermarkt zu finden.

Mehr lesen

Zazen - buddhistische Meditation im Sitzen

Zazen ist ein Teil der buddhistischen Meditation und wird schon seit hunderten von Jahren gepflegt. Es soll dazu beitragen, den Geist zu beruhigen und die mentale Gesundheit zu pflegen. Beim Zazen sitzen die Meditierenden auf dem Boden oder auf einem Kissen und nehmen eine bestimmte Körperhaltung ein, die den Fluss der Gedanken und den Fluss der Körperflüssigkeiten optimal unterstützt.

Mehr lesen

Kamakura - Stadt der Schreine und Tempel

Bei einer Japan- Reise sollte Kamakura mit dem Großen Buddha und seinen vielen historischen Tempelanlagen unbedingt mit auf dem Programm stehen. Kamakura befindet sich südlich von Tokio in der Präfektur Kanagawa.

Mehr lesen

Chirashi - 散らし寿司

Chirashi, auch Chirashizushi genannt, ist eine andere Art Sushi zu essen als wir sie normalerweise kennen. Dabei werden die Sushi Zutaten in einer Schüssel auf dem Sushi-Reis angerichtet. Übersetzt heißt Chirashi-Sushi daher auch so viel wie „Streu-Sushi“.

Mehr lesen

Mono no aware - 物の哀れ

Der wundervolle Anblick von Kirschblüten an warmen Frühlingstagen der nur für wenige Tage anhält bevor die Kirschblüten anfangen zu verblühen und vom Winde verweht werden

Mehr lesen

Miso-Ramen 味噌ラーメン

Neben dem typisch japanischen Sushi, das in Japan eher zu besonderen Anlässen serviert wird, hat das Land des Lächelns kulinarisch noch viel mehr zu bieten. Die japanische Küche ist besonders fett- und fleischarm.

Mehr lesen

Golden Week - Gōruden Wīku

Die Golden Week in Japan ist eine Woche Ende April und Anfang Mai, die aus vier aufeinanderfolgenden Feiertagen besteht. Somit können bis zu zehn freie Tage zusammenfallen.

Mehr lesen
Lydia Günzler Japan, Kultur, Feiertage, Reisen, Tipps, Japankultur,

Wabi Sabi - die japanische Philosophie mit Tradition

Wabi Sabi (jap. 侘寂) ist eine Form von japanischer Ästhetik, dessen Ursprung im Zen-Buddhismus liegt. Diese Art der Ästhetik kann nicht einfach auf Formeln oder Schlagworte reduziert werden.

Mehr lesen

Cosplay - das japanische Phänomen erobert Deutschland

Im Cosplay stehen Verkleidungen im Vordergrund, die einem Charakter aus Anime, Manga, Comicheften, Filmen oder Videospielen nachempfunden sind. Der Begriff setzt sich aus den englischsprachigen Begriffen costume und play zusammen.

Mehr lesen

Ikigai - So finden Sie Ihren Weg zu mehr Zufriedenheit im Leben

Einen persönlichen Lebenssinn erkennen und mit Freude in den Tag starten. Das wünschen sich wohl die meisten Menschen. Im Japanischen nennt sich diese Lebensphilosophie ,,Ikigai" und konzentriert sich auf den übergeordneten Sinn des Lebens.

Mehr lesen

Fugu Kugelfisch - Eine köstliche und gefährliche Delikatesse

Der Fugu Kugelfisch ist eine giftige, japanische Delikatesse. Ein Verzehr des Fisches kann für Menschen tödlich enden. In Deutschland dürfen Fugu-Fische aufgrund des hochgefährlichen Gifts nicht zubereitet werden.

Mehr lesen

Tamago Rezept – dem japanischen Ei auf der Spur

Das japanische Wort Tamago (卵 – たまご) bedeutet übersetzt 'Ei'. In der landestypischen Küche Japans findet man es als Basis-Zutat in vielen Gerichten.

Mehr lesen

Hikikomori – ein soziales Phänomen mit Krankheitswert

Was mit einigen Tagen Abstand zur Außenwelt beginnt, endet für viele, oftmals männliche, Japaner immer öfter mit völligem abschalten. Gesellschaftlicher Rückzug, der Monate bis Jahre andauert, hält das Leben der Hikikomori buchstäblich an.

Mehr lesen

Japanisches Curry Kare Raisu und seine vielen Gesichter

Wer an Curry (Kare) denkt verbindet dies meist weniger mit Japan als mit der indischen Küche und dessen Geschichte um die berühmte Handelsroute von Indien nach Europa. Diese erschloss sich Ende des 15. bzw.

Mehr lesen

Ein japanisches Frühstück - das gesündeste der Welt?

Es gilt als die wichtigste Mahlzeit des Tages: und in Japan wird das ernst genommen. Kaum ein Frühstück ist so reichhaltig und dabei abwechslungsreich. Wie startet man in den Tag wie ein Japaner?

Mehr lesen

Kokedama - Nachhaltiger Deko-Trend für Zuhause

Als dekoratives Glücksbäumchen wird die Kokedama auch in Deutschland immer beliebter. Doch wie bastelt man sich schnell und unkompliziert diese Pflanze für Zuhause?

Mehr lesen

Religion in Japan, Buddhismus und Shintoismus

Welche Religionen gibt es in Japan? Gibt es dominante Religionen? Wie steht Japan zum Buddhismus? In diesem Artikel werden diese und weitere Fragen geklärt. Zudem gibt es eine spannende Einsicht in den Umgang mit Religionen im Land.

Mehr lesen

Camellia sinensis: eine Teepflanze mit besonderer Wirkung

Jeder kennt sie, aber meist nur aus der Tasse: Camellia sinensis ist der Strauch, der alle Sorten vom schwarzen bis zum grünen Tee liefert. Wie wir ihre Wirkung der Teepflanze seit Jahrtausenden zu nutzen wissen und wie man sie sogar zu sich nach Hause holen kann, verraten wir hier.

Mehr lesen

Weihnachten in Japan: Gewohnt anders

Wird in Japan Weihnachten gefeiert? Und wie! Wir erzählen, wie Japaner Heiligabend zwischen Besinnung und Marketing verbringen - und warum frittiertes Hähnchen unbedingt zu den traditionellen Speisen am Fest der Liebe dazugehört.

Mehr lesen
Margarita Grinko Japan, Kultur, Winter, Tradition, Japankultur,

Grüner Tee: Wirkung

Jeden Tag einige Tassen grünen Tee zu trinken kann das Wohlbefinden steigern, das Leben verlängern und glücklich machen. Klingt wie ein gesunder Vorsatz für das neue Jahr - aber was steckt genau dahinter? Wir entschlüsseln die Inhaltsstoffe des Tees und was sie für unsere Gesundheit leisten.

Mehr lesen
Margarita Grinko Japan, Kultur, gesund, Gesundheit, Tee, grüner Tee, Rezepte,

Shabu Shabu: Ein Topf für alles, was lecker ist

Duftende Suppe, brutzelndes Fleisch, köstliche Saucen – kaum einer kann der Verlockung widerstehen. Was unterscheidet Shabu Shabu von anderen japanischen Hot Pot-Gerichten, wie isst man es richtig und wie kann man es selber machen?

Mehr lesen
In absteigender Reihenfolge

Artikel 1 bis 24 von 40 gesamt

  1. 1
  2. 2