Diese japanische Zubereitungsart stammt aus der alten Provinz Tosa auf der Insel Shikoku, die heute zur Präfektur Kōchi zählt. Der Samurai Sakamoto Ryōma wurde durch das im Westen übliche Grillen von großen Fleischstücken inspiriert und passte es durch das Aufschneiden in feine Scheiben und die kurze Garzeit an die traditionelle japanische Küche an.

Mehr lesen