Facebook Tracking Pixel

Speichere den Shop als Home-Icon: Einfach auf Als Home-Icon speichern tippen und "Zum Home-Bildschirm" hinzufügen.

WARENKORB
0,00 €
Warenkorb0Artikel

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.

Damast Messer SUMINAGASHI Nakiri, 11 Lagen

Damast Messer SUMINAGASHI Nakiri, 11 Lagen

229,00 €
Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten

(Auf Lager)

Damast Messer SUMINAGASHI Nakiri, 11 Lagen
Damast Messer SUMINAGASHI Nakiri, 11 Lagen Damast Messer SUMINAGASHI Nakiri, 11 Lagen Damast Messer SUMINAGASHI Nakiri, 11 Lagen Damast Messer SUMINAGASHI Nakiri, 11 Lagen Damast Messer SUMINAGASHI Nakiri, 11 Lagen Damast Messer SUMINAGASHI Nakiri, 11 Lagen Damast Messer SUMINAGASHI Nakiri, 11 Lagen Damast Messer SUMINAGASHI Nakiri, 11 Lagen Damast Messer SUMINAGASHI Nakiri, 11 Lagen Damast Messer SUMINAGASHI Nakiri, 11 Lagen

Damast Messer SUMINAGASHI Nakiri, 11 Lagen

Artikel-Nr.: 080124

✎ Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Gemüsemesser Nakiri 170 von Meister Toshiki Nanbu. Wer mit einem Nakiri schon gearbeitet hat, kann sich ein Küchenleben ohne Nakiri kaum noch vorstellen. Das typisch japanische Messer ist für sehr viele und auch sehr filigrane Arbeiten ein ideales Werkzeug. Auch wenn die Klingenform an ein Hackmesser erinnern kann, die Seele dieses Messers ist viel mehr der feine Schnitt bis zu künstlerisch filigranen Obst und Gemüse Ornamenten. Das Suminagashi Nakiri ist ohne Zweifel das Produkt eines Handwerksmeisters alter Schule. Gut ausgeglichen, schöne Schmiedearbeit, ausgesprochen viel Manufaktur-Charme, wie er nur durch Handarbeit zu erreichen ist.

229,00 €
Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten

Wir versenden weiterhin wie gewohnt.

Standardversand: 1 - 3 Werktage | DPD, DHL

Expressversand: Nächster Werktag bei Bestellung bis 12:00 (Mo - Do) | DHL Express

Verfügbarkeit: Unter 10

Damast Messer SUMINAGASHI Nakiri, 11 Lagen is available for purchase in increments of 1
Artikel merken

Produktdetails für "Damast Messer SUMINAGASHI Nakiri, 11 Lagen"


Die Messer-Serie Suminagashi
Jedes dieser traditionellen japanischen Kochmesser wird einzeln von Meister Toshiki Nanbu geschmiedet. Nanbu san, geboren 1940, ist Schmiedemeister der dritten Generation. Seine Kunst hat er von Yahichi Nanbu, erste Generation und Masamichi Nanbu, zweite Generation, gelernt. Geschmiedet wird in der traditionellen Schmiedetechnik von Echizen Takefu, die zum Ziel hat, die Messerklingen möglichst dünn zu schmieden und so leichte Messer mit sehr guten Eigenschaften zu bekommen. Die Suminagashi Serie weist ein einzigartiges Muster, man nennt es Tintenflussmuster, das durch die 11 Lagen entsteht und das Black Smith Finish im oberen Bereich der Klinge auf. Der Kohlenstoffstahl, aus dem die Serie geschmiedet wird, hat ca. 1,1% Kohlenstoff und ca. 0,3% Chrom. Alle Messer sind in einem Winkel von ca. 30° beidseitig geschliffen.

Verwendungshinweis
Nach der Verwendung bitte von Hand mit heißem Wasser waschen. Falls nötig etwas neutrales Spülmittel einsetzen. Das Messer darf auf keinen Fall in die Spülmaschine. Nach der Reinigung gut abtrocknen. Bitte das Messer von Kindern fernhalten. Diese Messer sind äußerst scharf, bitte seien Sie vorsichtig. Japanische Kochmesser bestehen aus sehr harten Stählen und werden dünner als europäische Messer geschmiedet. Bitte achten Sie darauf, dass keine unnötigen Kräfte – insbesondere keine Hebelkräfte – auf die Klinge wirken, da es sonst zu Ausbrüchen in der Klinge kommen kann. Diese müssten ggf. durch einen Spezialisten herausgeschliffen werden. Hebelkräfte treten oft auf, wenn tiefgefrorenes Schnittgut oder Knochen geschnitten werden. Das Messer sollte grundsätzlich gerade und schneidend geführt werden, ohne großen Druck. Um die Schärfe zu erhalten sollte nicht auf Stein, Glas oder anderen harten Unterlagen geschnitten werden. Zum Nachschärfen auf keinen Fall "Wetzstahl" verwenden. Empfohlen werden Wasserschleifsteine (Körnung: 800 bis 1000 für Vorschliff, 3000 oder deutlich mehr für den Feinschliff)

Alle Produkte sind Unikate, leichte Abweichungen von der Abbildung sind deshalb möglich

Messer-Typ:

Nakiri, Gemüse-, Kräutermesser

Marke

Nihonbashi-KIYA

Schmiede-Meister

Nanbu Toshiki

Verarbeitung

Von Hand geschmiedet und geschliffen

Materialien

Kohlenstoffstahl, V-Toku-No.2, nicht rostfrei
Griff, Zwinge: Walnuss, Holzlaminat

Klingenhärte

60 - 62 HRC

Anschliff

Ryo-ba (beidseitig)

Maße ca.

Klingenlänge: 170 mm
Klingenhöhe: 53 mm
Klingenstärke: 3,8 - 1,2 mm
Griff: 128 mm
Gewicht: 148 g

Pflege

Nicht rostfrei. Von Hand reinigen, keine Spülmaschine. Gründlich trocknen.
  1. Schreiben Sie die erste Kundenbewertung für "Damast Messer SUMINAGASHI Nakiri, 11 Lagen"

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten Sie diesen Artikel (1 - 5 Sterne)? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Zufriedenheit