Facebook Tracking Pixel

Speichere den Shop als Home-Icon: Einfach auf Als Home-Icon speichern tippen und "Zum Home-Bildschirm" hinzufügen.

WARENKORB
0,00 €
Warenkorb0Artikel

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.
Holzlöffel Supun, braun

Holzlöffel Supun, braun

39,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

(Auf Lager)

Holzlöffel Supun, braun
Holzlöffel Supun, braun Holzlöffel Supun, braun Holzlöffel Supun, braun Holzlöffel Supun, braun Holzlöffel Supun, braun Holzlöffel Supun, braun

Holzlöffel Supun, braun

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Anmutige Formgebung, wunderschöne Maserung, stabil und extrem leicht. Der japanische Holzlöffel aus Ulmen-Holz mit Urushi-Lack zeigt eindrucksvoll die hohe Qualität japanischer Handwerksmeister. Er wird bei Gato Mikio, einem der bekanntesten Hersteller von high-end lacquerware in Japan mit reicher Tradition, von Hand gefertigt. Echte japanische Lacquerware aus dieser Manufaktur überzeugt durch das Material, die Verarbeitung und das mehrfach ausgezeichnete Design. Shikki (lacquerware) oder auch Urushi bezeichnet japanisches Essgeschirr, das in traditioneller Weise mit rein natürlichen Rohstoffen gefertigt ist. Die Löffel sind aus dem Holz der seltenen japanischen Ulme, Zelkova, gefertigt. Es ist wertvoll, etwas Besonderes, mit schöner Maserung und hoher Härte. Da die Zelkova, auch Keyaki genannt, selten ist, wird sie nur für sehr hochwertige Produkte im Bereich Möbel, Dekoration und für nachhaltige Gebrauchsgegenstände verarbeitet. Der natürliche Urushi Lack, weltweit bekannter, japanischer Baumharzlack, wird von Hand in vielen dünnen Schichten aufgetragen und schützt das Holz wirkungsvoll und dauerhaft.

39,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Verfügbarkeit: Nur noch 1

Holzlöffel Supun, braun is available for purchase in increments of 1

Produktdetails für "Holzlöffel Supun, braun"


Echt japanische Lackkunst
Aus erlesenem Shikki Geschirr zu essen und zu trinken, hat uralte Tradition und ist das reine Vergnügen. Hochwertiges Shikki ist leicht, schön und von ausgewählter Natürlichkeit. Die echte japanische Lacquerware ist sehr haltbare Handwerkskunst, die in aller Welt bei Kennern der modernen asiatischen Tischkultur hoch geschätzt ist. In Museen ist Stücke ausgestellt, die ihre Schönheit trotz hohem Alter nie verloren haben. Die Produkte von Gato Mikio haben moderne Formen von überaus gelungener, harmonischer Ästhetik und schmiegen sich wundervoll angenehm in die Hand. Die Herstellung ist traditionell, wahrlich meisterlich und macht jedes Stück zu einem exquisiten Element auf dem stilvoll gedeckten Tisch. Das wertvolle Holz der japanischen Zelkove zeigt seine wunderschöne Maserung voller Stolz unter dem natürlichen Urushi Lack, ein biologischer Baumharzlack, der schützt, bewahrt und die Oberfläche zu einer liebevollen Schmeichelei für die Hände macht.

Usubiki von Gato Mikio
Die Produktserie USUBIKI umfasst Trinkbecher unterschiedlicher Größe, Suppen- und Reisschalen, Reisschüsseln und Teller. Das Design ist sehr reduziert, geradlinig, minimalistisch. Nicht Mode sondern dauerhafte Freude steht im Vordergrund. Alle Produkte sind aus der japanischen Ulme, einem wertvollen und sehr haltbaren, harten Holz, gefertigt und mit dem hochgeschätzten Urushi Lack geschützt. Die Kombination des edlen Holzes mit dem unglaublich dauerhaften Urushi macht eine fantastisch dünne Wandstärke bei gleichzeitig hoher Stabilität möglich, die den Charakter der Usubiki-Serie entscheidend prägt.

Zelkove, das Holz der Tempelbauer und Bogen-Meister
Die Zelkove gehört zur Familie der Ulmen und wird in Japan als ganz besonderer Baum verehrt und auch Kaeki genannt. Sie ist relativ selten und wird daher nur für wirklich hochwertige Produkte verwendet. Das ringporige Holz ist sehr dauerhaft und widerstandsfähig, es gehört zum Besten, was man z.B. für Möbel oder auch Gebäude bekommen kann. In Japan kann man Tempel besichtigen, die vor über eintausend Jahren mit diesem Holz gebaut wurden und noch immer die originalen Balken haben. Ein weiteres Einsatzgebiet ist der Bau der berühmten, japanischen Bögen (Yumi). Da das Holz der Zelkove hart, widerstandsfähig und dabei absolut elastisch ist, sind die besten japanischen Bögen aus Zelkove gefertigt.

Alle Produkte sind Unikate. Leichte Abweichungen von der Abbildung sind möglich

Design

Gato Mikio

Manufaktur

Gato Mikio, Yamanaka Onsen

Maße

L: 18,8 cm, B: 4,3 cm, H: 2 cm

Material

Zelkove, japanische Ulme

Farbe

Braun

Pflege

Von Hand spülen. Zur Vermeidung von Kratzern keine scharfen Gegenstände oder Reinigungsmittel verwenden
  1. Schreiben Sie die erste Kundenbewertung für "Holzlöffel Supun, braun"

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten Sie diesen Artikel (1 - 5 Sterne)? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Zufriedenheit

Manufaktur Gato Mikio

Das Unternehmen Gato Mikio wurde 1908 in Yamanaka Onsen von Kaga als Holzwerkstatt Wareto gegründet. Yamanaka Onsen liegt in der Präfektur Ishikawa im Westen Japans, ungefähr auf der Höhe von Tokyo. In der Präfektur werden seit 450 Jahren Lacquerware (Lackware, Urushi), Produkte aus Holz mit aufwändiger Lackierung, produziert. Die Manufaktur Gato Mikio nutzt die Vorteile der traditionellen Herstellung von Yamanaka Lacquerware, in dem die hochwertigen, ausgewählten Hölzer mit der Töpferscheibe exakt geschliffen werden. Auf diese Weise hat Gato Miko außergewöhnlich schönes, mit vielen Designpreisen ausgezeichnetes japanisches Tafelgeschirr aus Holz erschaffen. Mit der gleichen Kunstfertigkeit werden auch die speziell für Grünen Tee entwickelten Teedosen, Schüsseln und Tablets aus Holz produziert.

Handwerkliche Perfektion und stilsicheres, modernes Design sind die herausragenden Merkmale der Produkte von Gato Mikio. Mit einzigartigen, anspruchsvollen Design-Produkten hat sich diese Manufaktur weltweit einen ausgezeichneten Ruf errungen. Gato Mikio gehört in Japan zu den führenden und weltweit zu den am meisten bekannten Herstellern von high-end Lacquerware überhaupt.


Auszeichnungen:
2015: Design Plus Award, Frankfurt, Deutschland
2014: Internationale Auszeichnung für Lacquerware-Hersteller, Ishikawa
2013: Präsident-Award Ishikawa Design Ausstellung
2012: German Design Award, Silber / Preis der Jury 51ste Ausstellung Japan Craft
2011: Design Plus Award, Frankfurt, Deutschland
2010: Ishikawa Design Award
u.v.m.

Jeder Artikel ist ein von Hand bearbeitetes Unikat.

DAZU PASSENDE ARTIKEL