Facebook Tracking Pixel

Speichere den Shop als Home-Icon: Einfach auf Als Home-Icon speichern tippen und "Zum Home-Bildschirm" hinzufügen.

WARENKORB
0,00 €
Warenkorb0Artikel

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.

Japanischer Wasserschleifstein Turugi M, Körnung 400

Japanischer Wasserschleifstein Turugi M, Körnung 400

65,00 €
Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten

(Auf Lager)

Japanischer Wasserschleifstein Turugi M, Körnung 400
Japanischer Wasserschleifstein Turugi M, Körnung 400 Japanischer Wasserschleifstein Turugi M, Körnung 400 Japanischer Wasserschleifstein Turugi M, Körnung 400 Japanischer Wasserschleifstein Turugi M, Körnung 400 Japanischer Wasserschleifstein Turugi M, Körnung 400 Japanischer Wasserschleifstein Turugi M, Körnung 400

Japanischer Wasserschleifstein Turugi M, Körnung 400

Artikel-Nr.: 040115

✎ Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Wasserstein der Manufaktur Miyagoshi Seito aus Kyoto. Hergestellt im Vitrified-Verfahren (Verglasung) mit sehr hochwertigem Schleifmittel Aluminiumoxid und Zirkonoxid und keramischem Hochtemperatur-Bindemittel. Die mittlere Partikelgröße liegt bei ca. 30µ, der Schleifstein ist eher hart, sehr widerstandsfähig, nutzt sich wenig ab. Mit der Körnung 400 liegt der Schleifstein im unteren Bereich der mittleren Körnungen und ist für den Vorschliff, besonders von stumpfen Messern, sehr gut geeignet. Die Wassersteine von Miyagoshi sind sowohl für harte Karbonstähle wie auch für Edelstähle bestens verwendbar.

Maße: 205 x 75 x 25 mm
Farbe: Gelb-Weiß, marmoriert
Herstellung: verglast, 36 h bei 1.300° Celsius
Anwendung: Schruppstein

65,00 €
Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten

Wir versenden weiterhin wie gewohnt.

Standardversand: 1 - 3 Werktage | DPD, DHL

Expressversand: Nächster Werktag bei Bestellung bis 12:00 (Mo - Do) | DHL Express

Verfügbarkeit: Sofort (Auf Lager)

Japanischer Wasserschleifstein Turugi M, Körnung 400 is available for purchase in increments of 1
Artikel merken

Produktdetails für "Japanischer Wasserschleifstein Turugi M, Körnung 400"


Miyagoshi Seito Ltd.
Die Manufaktur Miyagoshi Seito hat ihren Sitz in Kyoto. Eine sehr gute Adresse, die für Produkte höchster Qualität in ganz unterschiedlichen Bereichen bekannt ist. Vor allem die Handwerkskunst aus Kyoto genießt einen hervorragenden Ruf in der ganzen Welt. Unter den vielen Produkten von Kyoto findet sich auch ein Thema, das selten mit Ästhetik und Genuss verbunden wird: das Schärfen von Messern. Denn Kyoto verfügt über ein großes Vorkommen von natürlichen Schleifsteinen. Und Kyoto ist eine Hochburg für die Porzellanherstellung, die in einigen Punkten der Herstellung von synthetischen Schleifsteinen ähnelt. Vor ca. 80 Jahren wurde Miyagoshi gegründet und hat sich mit viel Enthusiasmus an die Aufgabe gemacht, die Qualität der natürlichen Schleifsteine zu übertreffen. Heute gelten die Schleifsteine von Miyagoshi weit über Kyoto und Japan hinaus, für viele Fachleute aus der Industrie und professionelle wie private Messerliebhaber als hervorragende, handwerklich hergestellte synthetischen Schleifsteine.

Japanische Wassersteine von Miyagoshi
Die allermeisten synthetischen Wasserschleifsteine aus Japan werden getrocknet und nicht gebrannt. Deshalb sind sie weicher und geben beim Schleifen relativ viel abrasives Material frei. Prinzipiell ist das sehr gut, hat aber auch einen Nachteil: die Schleifsteine nutzen sich in der Regel schneller ab. Miyagoshi hat sich deshalb für eine andere Fertigungsmethode entschieden, die Vitrified-Methode. Vitrified heißt Verglasung. Die Mischung aus keramischem Bindemittel und den Schleifmitteln wird bei hohem Druck gepresst und bei ca. 1300° Celsius 36 Stunden lang gebrannt. Das Endergebnis ist sehr widerstandsfähig, selbst gegen Lauge und Säure, was in der industriellen Anwendung sehr wichtig ist. Als Schleifmittel werden Aluminiumoxid, Zirkonoxid sowie Siliziumoxid höchster Qualität eingesetzt. Nachdem diese Steine gewässert sind, wird durch den Schleifvorgang eine Oberfläche erzeugt, die ein hervorragendes Schleifergebnis liefert. Das Gefühl beim Schleifen ist etwas anders als bei herkömmlichen, weichen Wassersteinen. Die Messerführung wirkt exakter und leichter. Die Abmessungen der Schleifsteine von Miyagoshi sind mit meist 75 mm Breite und 205 mm Länge sehr gut dimensioniert, so dass auch große Messer komfortabel geschliffen werden können.

Pflege: Von Zeit zu Zeit z.B. mit einem Reinigungsstein reinigen. Bei Bedarf abflachen. Nach jeder Anwendung gründlich waschen und an der Luft trocknen lassen

Produkt

Miyagoshi Schruppstein Turugi M
Japanischer Wasserschleifstein

Körnung

400
(JIS-Japan)

Geeignet für

rostfreie und nicht-rostfreie Klingen

Maße ca.

205 x 75 x 25 mm

Material

Vitrified-Verfahren, gebrannt

Verwendung

Vorschliff, Reparatur kleiner Schäden
Vor dem Schleifen
kurz in Wasser tauchen.
Beim Schleifen nass halten

Pflege

Abwaschen, gründlich trocknen, bei Bedarf glätten
  1. Schreiben Sie die erste Kundenbewertung für "Japanischer Wasserschleifstein Turugi M, Körnung 400"

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten Sie diesen Artikel (1 - 5 Sterne)? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Zufriedenheit

DAZU PASSENDE ARTIKEL