Facebook Tracking Pixel

Speichere den Shop als Home-Icon: Einfach auf Als Home-Icon speichern tippen und "Zum Home-Bildschirm" hinzufügen.

WARENKORB
0,00 €
Warenkorb0Artikel

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.

Japanisches Messer Shichi Santoku 170, Hammerschlag

Japanisches Messer Shichi Santoku 170, Hammerschlag

139,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

(Auf Lager)

Japanisches Messer Shichi Santoku 170, Hammerschlag
Japanisches Messer Shichi Santoku 170, Hammerschlag Japanisches Messer Shichi Santoku 170, Hammerschlag Japanisches Messer Shichi Santoku 170, Hammerschlag Japanisches Messer Shichi Santoku 170, Hammerschlag Japanisches Messer Shichi Santoku 170, Hammerschlag Japanisches Messer Shichi Santoku 170, Hammerschlag

Japanisches Messer Shichi Santoku 170, Hammerschlag

Artikel-Nr.: 080157

✎ Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Das Messer der 3 Tugenden – Gemüse, Fisch und Fleisch – ist ein geradezu unverzichtbarer Küchenhelfer, ein vielseitig einsetzbares Allzweckmesser. Die gehämmerte Klinge sieht nicht nur sehr gut aus, sie ist durchaus auch von praktischer Natur, da das Schnittgut weniger stark anhaftet als bei glatten, polierten Klingen. Seki Kanetsugu setzt für den Klingenkern VG-2 Edelstahl ein, der von SUS410 umhüllt ist. Diese Kombination zeichnet sich durch hohe Flexibilität, Widerstandsfähigkeit und Korrosionsfestigkeit aus. Die Klingen sind beidseitig mit einem Winkel von 15° von Hand geschliffen. Pflegeleicht ist der 7-eckige Griff aus Pakkaholz mit Micarta-Zwinge, der zudem mit einer sehr schönen Holzmaserung überzeugt. Die Messer-Serie Shichi ist ein sehr hochwertiger Einstieg in die schöne Welt der traditionellen japanischen Kochmesser.

Made in Japan

139,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Versandhinweis in aktueller Situation:

Standardversand: 1 - 3 Werktage | DPD, DHL

Expressversand: Nächster Werktag bei Bestellung bis 12:00 (Mo - Do) | DHL Express

Verfügbarkeit: Sofort (Auf Lager)

Messer Symbol

Schleifservice

Japanisches Messer Shichi Santoku 170, Hammerschlag is available for purchase in increments of 1
Artikel merken

Produktdetails für "Japanisches Messer Shichi Santoku 170, Hammerschlag"


Kanetsugu Cutlery, die Messermacher aus Seki
Das Unternehmen Kanetsugu Cutlery wurde 1949 gegründet. Es ging aus der Kawamura Matsujiro & Co. hervor, die bereits seit 1918 japanische Kochmesser produzierte. Beide Firmen wurden von Matsujiro Kawamura geführt. Die Tradition des Unternehmens geht zurück bis zur Nanboku-cho Ära zurück (1336-1392) in der ein erster Kantsugu zum Schwertschmied wurde. Mitsuyasu Kawamura wurde 1994 Präsident von Kanetsugu in dritter Generation. Damit gehört Kanetsugu zu den Messerproduzenten mit der längsten Familientradition in diesem Gewerbe. Sitz des Unternehmens ist Seki-City, die Hauptstadt für die Messerproduktion in Japan.

Verwendungshinweise
Nach der Verwendung bitte von Hand mit heißem Wasser waschen. Falls nötig etwas neutrales Spülmittel einsetzen. Das Messer sollte nicht in die Spülmaschine. Nach der Reinigung gut abtrocknen. Bitte das Messer von Kindern fernhalten. Diese Messer sind äußerst scharf, bitte seien Sie vorsichtig. Japanische Kochmesser bestehen aus sehr harten Stählen und werden dünner als europäische Messer geschmiedet. Bitte achten Sie darauf, dass keine unnötigen Kräfte – insbesondere keine Hebelkräfte – auf die Klinge wirken, da es sonst zu kleinen Ausbrüchen in der Klinge kommen kann. Diese müssten ggf. durch einen Spezialisten herausgeschliffen werden. Hebelkräfte treten oft auf, wenn tiefgefrorenes Schnittgut oder Knochen geschnitten werden. Das Messer sollte grundsätzlich gerade und schneidend geführt werden, ohne großen Druck. Um die Schärfe zu erhalten sollte nicht auf Stein, Glas oder anderen harten Unterlagen geschnitten werden. Zum Nachschärfen auf keinen Fall "Wetzstahl" verwenden. Empfohlen werden Wasserschleifsteine (Körnung: 400-800 für Vorschliff, 1000-3000 für den Feinschliff und ca. 6000, um das Messer abzuziehen))

Messer-Typ:

Santoku

Manufaktur/Schmied

Seki Kanetsugu Cutlery

Materialien

Klinge: VG-2, 3 Lagen
Griff: Pakka, Micarta-Zwinge

Klingenhärte ca.

59 HRC

Anschliff

Ryo-ba (beidseitig)

Maße ca.

Klingenlänge: 170 mm
Klingenhöhe: 40 mm
Klingenstärke: 2 mm
Gesamtlänge: 320 mm
Gewicht: ca. 130 g

Verpackung

Kartonverpackung

Pflege

Von Hand reinigen, keine Spülmaschine. Gründlich trocknen.
  1. Schreiben Sie die erste Kundenbewertung für "Japanisches Messer Shichi Santoku 170, Hammerschlag"

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten Sie diesen Artikel (1 - 5 Sterne)? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Zufriedenheit

Messer schärfen lassen – Der Oryoki Schleifservice

Wir liefern generell mit jeder Bestellung eine Schleifanleitung zum selbst schärfen mit aus. Das Schleifen benötigt zwar etwas Routine, allerdings ist es mit unseren Tipps auch relativ schnell erlernbar. Sofern das richtige Schleifzubehör verwendet wird, ist der Schleifwinkel beim Schleifen das Wichtigste. Falls Sie Ihre Messer professionell schleifen lassen möchten, bieten wir Ihnen gemeinsam mit unserem Partner Kaphingst einen Profi-Schleifservice. Ihre Messer werden dort schnell und professionell von erfahrenen Messerschleifern auf japanischen Wassersteinen nachgeschärft.

Mehr Informationen zum Oryoki Schleifservice »

DAZU PASSENDE ARTIKEL