Jikko Cutlery
Manufaktur

manufacturers symbol

Jikko Cutlery, gegründet 1883/1901, Firmensitz in Sakai, Präfektur Osaka. Jikko Cutlery ist darauf spezialisiert Sakai-Messer, die eine mehr als 600-jährige Tradition haben, von Hand zu fertigen. Vom Schmieden des Stahls, Schleifen der Rohform bis zur Endbearbeitung werden alle Arbeiten für die Minako-Messer in Eigenregie erledigt. Auch wenn die Sakai Messer von Hand hergestellt werden und damit kleine Unterschiede bestehen, fallen die Produkte durch eine sehr sorgfältige Verarbeitung und die hochwertigen Materialien auf. Die Schmiede wird in vierter Generation von Toshiyuki Minamitsu geleitet. In den Anfängen wurden ausschließlich Messer für professionelle Köche hergestellt. Die Zusammenarbeit mit den Profiköchen war von Beginn an sehr intensiv. Jikko hat über die lange Zeit mehr als 100.000 Wünsche und Anregungen von Köchen gesammelt und in die Weiterentwicklung der Produkte einfließen lassen. Erst seit einigen Jahren verkauft Jikko die Messer auch an private Interessenten. Hierzu wurden auch eigene Geschäfte in Japan gegründet. Schnell ist die Zahl der begeisterten Kunden gewachsen. Die Philosophie von Jikko ist überzeugend: Wir haben Spaß an harter Arbeit, die beim Kochen ein Lächeln auf das Gesicht der Kunden zaubert.

japanische Kochmesser Jikko Cutlery
Japanische traditionelle Kochmesser und Varpackung
japaniche Kochmesser
japanische Kochmesser
Jikko Messer Griff anbringen
Japanische Messer Gravur
Japanische Messer Jikko schmieden
Jikko Messer schleifen



Artikel 1 - 12 von 13