Facebook Tracking Pixel

Speichere den Shop als Home-Icon: Einfach auf Als Home-Icon speichern tippen und "Zum Home-Bildschirm" hinzufügen.

WARENKORB
0,00 €
Warenkorb0Artikel

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.
Keramik Teetasse Koten shiro

Keramik Teetasse Koten shiro

65,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

(Nicht auf Lager)

Keramik Teetasse Koten shiro
Keramik Teetasse Koten shiro Keramik Teetasse Koten shiro Keramik Teetasse Koten shiro Keramik Teetasse Koten shiro

Keramik Teetasse Koten shiro

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Eine weiße, kleine Tasse aus glasiertem Steingut, die durch ihre souveräne Einfachheit überzeugt. Jede einzelne Tasse ist vom Künstler Keiichi Tanaka selbst in seinem Künstlerstudio in Kawagoe, Japan, von Hand gefertigt. Ohne Töpferscheibe, die pure künstlerische Handarbeit. Keiichi Tanaka verwirklicht außerordentlich virtuos Kunst in Gebrauchsgegenständen, denn alle seine Werke sind mit dem Ziel erschaffen, Teil des lebendigen Alltags zu werden. Ob Wasser, Kaffee oder Grüner Tee - aus dieser Tasse ist jeder Schluck ein kunstvoller Genuss.

Jedes Produkt wird durch den Künstler Keiichi Tanaka einzeln von Hand gefertigt. Das Foto stellt lediglich ein Beispiel vor, Abweichungen sind gewollt und Zeichen der echten Handarbeit

65,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

Benachrichtigung: Wir benachrichtigen Sie, wenn der Artikel wieder im Lager ist!

Produktdetails für "Keramik Teetasse Koten shiro"


Keiichi Tanaka erzielt seine atemberaubenden Oberflächen und Farben durch eine spezielle Arbeitsweise. Nach dem Formen trägt er eine Glasur auf und brennt die Werke bei 1200 ° C. In einem weiteren Arbeitsschritt arbeitet er mit speziellen Pigmentfarben und unterzieht die Werke einem erneuten Brennvorgang, allerdings mit viel niedrigerer Temperatur. Ein gewünschter Effekt dieser Arbeitsweise sind die kleinen Punkte, die unter der Glasur hervorschauen. Jedes Produkt ist ein Unikat, dessen Schönheit durch die individuellen Eigenheiten unterstrichen wird. Die besondere Ästhetik des Nicht-Perfekten genießt in Japan seit langer Zeit eine hohe Wertschätzung (Wabi-sabi)

Ceramic works von Keiichi Tanaka
Keiichi ist Keramikkünstler durch und durch. Geboren wurde er in Chiba, 1979. Chiba liegt südöstlich von Tokyo auf der Insel Honshu. Reis, Sojasoße und viele Arten von Früchten kommen von Honshu, wo auch im Winter ein mildes Klima herrscht. Sein Studium – Interieur Produkt Design - begann Keiichi 2003 an der Musashino Art University. Seine Werke sind in zahlreichen Ausstellungen, hauptsächlich in Japan, England und Frankreich zu sehen. Keiichi Tanaka wurde mehrfach mit nationalen und internationalen Designpreisen ausgezeichnet.

Keiichi Tanaka zu seinen Arbeiten
„Bei allen meinen Werken begleitet mich der Gedanke, dass sie im Alltag verwendet werden. Die Schönheit und Ausstrahlung alter Keramik mit einem hohen Nutzwert in der modernen Welt zu verschmelzen, ist mein Antrieb. In den Werken möchte ich eine Zeitsammlung verwirklichen, eine Zusammenfassung der Ästhetik unterschiedlicher Zeitalter schaffen.
Meine Werke mit weißer Glasur sind inspiriert von Fayence, kunsthandwerklich hergestellte Keramik in Europa im 15. Und 16. Jahrhundert. Die Oberfläche ist angenehm glatt und weich.
Meine blaue Serie verbindet moderne Formen mit der Farbgebung des alten Ägyptens, ein schönes Blau mit viel Tiefe, das den Blick für die Geheimnisse längst vergangener Zeiten öffnet.
Das Material – Ton – hat eine Eigenschaft, die für mich verführerisch ist: Wenn Ton gebrannt wird, kann er den Moment stoppen und permanent Ausdruck sein für die Zeit, die vergangen ist und sich aufgelöst hat. Die Textur der Oberflächen soll die Weichheit des Tons bewahren und die emotionale Bindung zu vergangenen Epochen mit starken Gefühlen schaffen.
Mein Essgeschirr verbindet mein künstlerisches Schaffen mit meinem Hobby, dem Kochen. Seine Ästhetik wird erst vollkommen, wenn es mit Lebensmitteln gefüllt ist und es damit seine Nützlichkeit unter Beweis stellt. Meine Vasen werden geadelt durch die Pflanze, für die sie Herberge sein dürfen. Erst zusammen ist das Kunstwerk vollendet. Erst die Verwendung macht die Schönheit der Werke vollkommen.“

Keramikkünstler

Keiichi Tanaka

Herkunft

Japan, Kawagoe

Maße

Ø 80 mm, H 75 mm

Material

Keramik, Steingut glasiert

Pflege

Wir empfehlen dieses wertvolle Stück von Hand mit Wasser zu reinigen
  1. Schreiben Sie die erste Kundenbewertung für "Keramik Teetasse Koten shiro"

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten Sie diesen Artikel (1 - 5 Sterne)? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Zufriedenheit 1 2 3 4 5