Speichere den Shop als Home-Icon: Einfach auf Als Home-Icon speichern tippen und "Zum Home-Bildschirm" hinzufügen.

WARENKORB
0,00 €
Warenkorb0Artikel

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.
Kukicha Hatsukoi, Bio, Premium

Kukicha Hatsukoi, Bio, Premium

12,90 €
(ab 25,80€ / 100g)
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

(Auf Lager)

Kukicha Hatsukoi, Bio, Premium
Kukicha Hatsukoi, Bio, Premium Kukicha Hatsukoi, Bio, Premium Kukicha Hatsukoi, Bio, Premium Kukicha Hatsukoi, Bio, Premium

Kukicha Hatsukoi, Bio, Premium

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Kukicha ist aus zwei Gründen ein beliebter Tee. Erstens enthält er wenig Koffein (Thein) und ist damit auch am Abend sehr gut verträglich. Und zweitens bietet ein guter Kukicha viel natürlich Süße. Dies rührt daher, dass für den Kukicha nicht die Blätter sondern die Blattstiele und Stängel verarbeitet werden und in diesen Pflanzenteilen die meisten Aminosäuren enthalten sind. Die Premium Qualitäten, wie unsere Bio Kukicha Hatsukoi, enthalten nur die zarten, jungen Pflanzenteile, sorgfältig werden alle gröberen Teile aussortiert. Damit der Kukicha ein optimales Aroma liefert, wird die Trocknung genauestens überwacht und auf eine konstante Temperatur geachtet. Süß, nussig, cremig beschreibt den Kukicha Hatsukoi, die süße Liebe, am besten.

Bio-Zertifiziert: JP-BIO-005 Japanische Landwirtschaft

12,90 €
(ab 25,80€ / 100g)
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Verfügbarkeit: Sofort (Auf Lager)

Kukicha Hatsukoi, Bio, Premium is available for purchase in increments of 1

Produktdetails für "Kukicha Hatsukoi, Bio, Premium"


Kukicha Hatsukoi, aus biologisch kontrolliertem Anbau
Er kommt von der Südinsel Japans Kyushu, genauer aus der Umgebung von Kirishima in der Präfektur Kagoshima. Kirishima ist auch der Name eines Berges in der Präfektur, ein Vulkanberg. Vulkanerde macht zusammen mit dem subsubsubtropischen Klima, den viele Sonnenstunden aber auch dem Nebel die besonderen Bedingungen aus, die so schöne Tees hervorbringen können, wie diesen Kukicha Die Teefelder liegen - sehr idyllisch - in den Bergen von Kirishima, ca. 600 Meter über dem Meeresspiegel. Hier wachsen im kleinen Bio-Teegarten die Cultivare unseres Senchas: Yabukita, Asatsuyu, Okumidori und Okuyutaka. Yabukita ist ein in Japan sehr beliebter Cultivar, obwohl er recht empfindlich ist und die Bio-Bauern ihn sehr aufmerksam pflegen müssen. Aber er liefert eben sehr viel Umami und ist damit fast jede Mühe wert. Die Erträge des Cultivar Okumidori werden meist nur für Tencha, dem Grüntee für Matcha, und Gyokuro bevorzugt. Asatsuyu ist ein recht alter Cultivar, der das Gyokuro-Aroma schon natürlich liefert. Dagegen ist Okuyutaka ein typischer Sencha-Cultivar. Diese hochwertige Auswahl von Cultivaren, die Beschränkung auf die jungen Pflanzenteile der ersten Ernte und die sorgfältige Verarbeitung machen den Hatsukoi zu einem echten Premium Tee für jeden Tag, schöne Abende und zu einem sehr guten Begleiter zu gutem Essen.

Wie schmeckt der Bio Kukicha Hatsukoi
Der Geschmack des Hatsukoi ist leicht, erfrischend mit ausgewogener Süße. Leicht kann er sich mit guten Senchas messen. Definitiv schmeckt man die hohe Qualität. Die frischen, leicht grasigen Aromen sind genau das, was ein Kenner von einem edlen Kukicha erwarten. Um in den vollen Genuss diese Premium-Tees zu kommen, sollten Sie idealerweise weiches, ggf. gefiltertes Wasser verwenden. Eine Steigerung des Geschmacks können Sie erreichen, wenn Sie das Wasser in einem echten, japanischen Wasserkessel aus Gusseisen kochen - achten Sie Ihrer Gesundheit zuliebe auf die Qualität - und den Tee in einer japanischen Teekanne aus Ton oder Gusseisen (Kyusu) zubereiten.

Kukicha Hatsukoi und Ihre Gesundheit
Viele wählen den Kukicha wegen seinem geringen Gehalt an Koffein. Gekrönt wird diese vernünftige Entscheidung durch den guten Geschmack. Kukicha bietet aber dafür, selbst für einen Grünen Tee, einen großen Reichtum an Mineralstoffen und an seltenen Spurenelementen. Besonders für Spurenelemente ist Grüner Tee ein exzellenter Versorger, während Schwarztee hier im Vergleich wegen der Fermentation schlecht abschneidet. Positive Wirkungen auf den Stoffwechsel, das Immunsystem, den Hormonhaushalt bestätigen viele Studien. Auch Ihr Säure-Basen-Haushalt profitiert, da Säuren neutralisiert werden.

Für mehrere Aufgüsse geeignet. Auch als Kaltgetränk sehr schmackhaft

Marke

ORYOKI

Qualität

Premium

Inhalt

50 g Zippbeutel

Bio-Zertifikat

JP-BIO-005 Japanische Landwirtschaft
Shop: DE-BW-039-05768-BC

Zutaten

100 % japanischer Grüner Tee. Aus kontrolliert biologischem Anbau

Cultivar

Yabukita, Asatsuyu, Okuyutaka, Okumidori

Ernte

Erste Ernte

Anbaugebiet

Kirishima, Präf. Kagoshima, südlichste Halbinsel Japans

Menge

ca. 5 g/200 ml

Brühzeit

30 - 50 sec.

Wasser-Temperatur

70 - 80° C

Hinweis

Auf Radioaktivität getestet. Grüner Tee aus Japan bitte kühl, dunkel und trocken lagern. So behält er sein einmaliges Aroma.
  1. Schreiben Sie die erste Kundenbewertung für "Kukicha Hatsukoi, Bio, Premium"

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten Sie diesen Artikel (1 - 5 Sterne)? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Zufriedenheit 1 2 3 4 5

DAZU PASSENDE ARTIKEL