Facebook Tracking Pixel

Speichere den Shop als Home-Icon: Einfach auf Als Home-Icon speichern tippen und "Zum Home-Bildschirm" hinzufügen.

WARENKORB
0,00 €
Warenkorb0Artikel

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.
Gemüsemesser Nakiri Kurouchi

Gemüsemesser Nakiri Kurouchi

215,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

(Auf Lager)

Gemüsemesser Nakiri Kurouchi
Gemüsemesser Nakiri Kurouchi Gemüsemesser Nakiri Kurouchi Gemüsemesser Nakiri Kurouchi Gemüsemesser Nakiri Kurouchi

Gemüsemesser Nakiri Kurouchi

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Das Nakiri ist ein ganz besonderes Messer, denn es wurde speziell dafür entwickelt, Gemüse zu schneiden. Besonders schonend aber auch dekorativ - wenn Ornamente aus Gemüse geschnitten werden, kommt ausschließlich das Nakiri zum Einsatz. Die im Vergleich dünner gearbeitete Klinge lässt filigrane Schnitte zu und sich - mit ein bisschen Übung - sehr sicher und präzise führen.

215,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Verfügbarkeit: Unter 10

Produktdetails für "Gemüsemesser Nakiri Kurouchi"


Die Serie Kurouchi
Kurouchi bedeutet „Schwarz geschmiedet“, bezeichnet also nicht den Messertyp sondern bezieht sich auf das traditionelle, rustikale Finish. Bei Kurouchi Messern wird die Oberfläche, die beim speziellen Schmiedeverfahren entsteht, auf dem oberen Teil der Klinge belassen. Diese Schicht wirkt schützend, sie vermindert die Reaktionsfreudigkeit des Kohlenstoffstahls, schützt also vor Rostbefall. Die rustikale Optik ist natürlich auch ein deutliches, optisches Erkennungsmerkmal, das von vielen Messer-Enthusiasten sehr geschätzt wird. Da ist es nicht verwunderlich, dass es inzwischen auch Messer in weniger hoher Qualität gibt, die den hochwertigen Messern im Aussehen ähnlich sind. Man muss es deshalb genau prüfen, bevor man sich entscheidet.

Aogami, Blauer Papierstahl.
Alle Messer der Kurouchi-Serie sind mit dem berühmten Aogami, dem blauen Papierstahl, geschmiedet. Die Güte des Stahls wird erkennbar durch den hohen Kohlenstoffanteil von 1,1 – 1,4%. Die erfahrenen japanischen Schmiedemeister sind echte Handwerksmeister, das Warikomi Verfahren bedeutet, dass die Klingen von meisterlicher Hand in traditioneller Weise geschmiedet werden. Eine Tradition, die viele hundert Jahre alt ist und von den Schwertmachern der Samurai übernommen wurde.

Der Meister-Schliff.
Zu den besten Klingen-Schleifern schaffen es nur Rohlinge erster Güte. Erst das optimale Zusammenspiel von Material, Meisterschmied und Meisterschleifer führt zur berühmten und geschätzten Qualität von erstklassigen Küchenmessern aus Japan. Unsere Messer bekommen ihren letzten Schliff bei Shibata Takayuki in Fukuyama. Shibata hat eine klare Philosophie: „Art over beauty“, was bedeuten soll, dass er die Kunst, ein für den Verwender möglichst perfektes Messer zu schaffen höher einstuft, als das Aussehen. Vielleicht sehen sie gerade deshalb in unseren Augen sehr gut aus. Der Schliff der Klinge ist beidseitig, also für Rechts- wie Linkshänder geeignet, und ein sehr flacher V-Schliff, damit die Messer mühelos durch die Lebensmittel gleiten. Dies ergibt auch ein schöneres Schnittbild und ist schonender, als bei Messern mit steilem Schliff, wie es in Europa üblich ist. Für den Griff verwendet Shibata ein ausgesuchtes Rosenholz mit einer Micarta-Zwinge.

Alle Produkte sind Unikate, leichte Abweichungen von der Abbildung sind deshalb möglich

Messer-Typ:

Nakiri

Manufaktur

Shibata Takayuki, Fukuyama, Präfektur Hiroshima

Materialien

Klinge:
Aogami, blauer Papierstahl
Kohlenstoffanteil 1,1-1,4%,
Warikomi Verfahren
Schneidkern: Carbonstahl
Griff: Rosenholz (oval)
Zwinge: Gohan (Micarta)

Klingenhärte

63-64 HRC

Anschliff

Ryo-ba (beidseitig)

Maße

Klingenlänge: 165 mm
Klingenstärke: ca. 3,5 -1.0 mm
Gesamtlänge: 315 mm
Gewicht: ca. 220 g

Pflege

Von Hand reinigen, keine Spülmaschine. Gründlich trocknen.

Verwendung

Nicht auf Stein, Glas oder anderen harten Unterlagen schneiden. Nicht hebeln. Nur mit Wasserschleif-
steinen nachschärfen (Körnung: 800/1000). Durch den Gebrauch kann sich eine dunkle Patina bilden, die das Messer zusätzlich schützt.
  1. Schreiben Sie die erste Kundenbewertung für "Gemüsemesser Nakiri Kurouchi"

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten Sie diesen Artikel (1 - 5 Sterne)? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Zufriedenheit 1 2 3 4 5

DAZU PASSENDE ARTIKEL