Facebook Tracking Pixel

Speichere den Shop als Home-Icon: Einfach auf Als Home-Icon speichern tippen und "Zum Home-Bildschirm" hinzufügen.

Wir versenden weiterhin wie gewohnt

WARENKORB
0,00 €
Warenkorb0Artikel

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.

Aoki Hamono

Die Geschichte der Sakai Messer geht bis auf den Bau des Mausoleums von Kaiser Nintoku zurück, das als der größte Grabhügel der Welt gilt und das um das 5. Jahrhundert herum erichtet wurde. Für den Bau des Grabhügels mit einer Höhe von 654 m wurden ein große Anzahl Pflüge benötigt, für deren Herstellung sich die Schmiede aus ganz Japan in Sakai versammelt haben. Seither ist die Schmiedekunst an dem Ort unweit von Kyoto verblieben. Nachdem die Zeit der Schwertherstellung für die Samurai vorbei war, nutzten die Kunsthandwerker ihr Wissen für die Herstellung von Kochmesser. Mit seiner Nähe zur alten Kaiserstadt Kyoto wurde zu einer der wichtigsten Messerhochburgen in Japan. Bei Aoki Hamono vereinen sich heute die Meister der traditionellen Messerkunst, um die 600 Jahre alte Tradition der Messerherstellung in Sakai zu wahren und an die nächste Generation weiterzugeben.

Die SAKAI Messer unterliegen einem sehr hohen Qualitätsanspruch und genießen in Japan und in der Welt einen sehr guten Ruf.

Jedes Messer ist ein Unikat.