Facebook Tracking Pixel

Speichere den Shop als Home-Icon: Einfach auf Als Home-Icon speichern tippen und "Zum Home-Bildschirm" hinzufügen.

WARENKORB
0,00 €
Warenkorb0Artikel

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.

Takoyaki Pfanne 23, IWACHU

Takoyaki Pfanne 23, IWACHU

79,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

(Nicht auf Lager)

Takoyaki Pfanne 23, IWACHU
Takoyaki Pfanne 23, IWACHU Takoyaki Pfanne 23, IWACHU Takoyaki Pfanne 23, IWACHU Takoyaki Pfanne 23, IWACHU Takoyaki Pfanne 23, IWACHU Takoyaki Pfanne 23, IWACHU Takoyaki Pfanne 23, IWACHU

Takoyaki Pfanne 23, IWACHU

Artikel-Nr.: 020053
90 2 100 0

Takoyaki Pfanne für den großen Appetit von Iwachu. 23 Takoyaki können mit dieser Pfanne pro Runde zubereitet werden. Verwendbar auf Elektroherd, Ceranfeld, Gasherd, Induktionsherd und sogar im Backofen. In Japan werden die Oktopusbällchen, besonders rund um ihrem Herkunftsort Osaka, ständig angeboten. Sie gelten als leckere Zwischenmahlzeit und sind alltägliches Streetfood. Hat man sie einmal genossen, kommt man kaum noch an den zahlreichen Ständen vorbei. Besonders schmackhaft und kross werden die Leckerbissen natürlich in einer unbeschichteten Gusseisenpfanne, die auch Takoyaki Eisen genannt werden. Und zwar in allen Variationen. Denn Takoyaki gibt es nicht nur mit Oktopus. Von Garnelen über Huhn bis zu Fleisch und natürlich auch mit Pilzen und Gemüse als super-leckere vegetarische Mahlzeit, sind die krossen Bällchen beliebt. Die Zubereitung ist, schneller und einfacher als man denkt. Nur das Drehen der Takoyaki erfordert etwas Geschick und Übung.

Mulden: 23, Ø 4 cm, T 2,3 cm

79,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

Benachrichtigung: Wir benachrichtigen Sie, wenn der Artikel wieder im Lager ist!

Artikel merken

Produktdetails für "Takoyaki Pfanne 23, IWACHU"


Pfannen und Töpfe aus Gusseisen
Gusseisen Produkte werden als Kochgeschirr auf der ganzen Welt geschätzt. Die sehr gute Wärmeleitfähigkeit des japanischen Gusseisens, das Herstellverfahren Nanbu Tekki (Nambu Tekki), die lange Erfahrung mit Gusseisen, das hochwertige, natürliche Eisenerz und selbstverständlich das hohe Qualitätsbewusstsein der japanischen Hersteller machen die „Ironware“ aus Japan zu erstklassigen Vertretern dieser Produktgattung. Über 1.800 Produkte werden aus japanischem Gusseisen hergestellt. Nambu Gusseisenwaren werden weltweit aber besonders in Europa mit Schwerpunkten wie Frankreich, Deutschland, Italien und der Schweiz, mehr und mehr nachgefragt.

Nambu Tekki (Nanbu Tekki), uralt und unübertroffen
Nambu Gusseisen herzustellen erfordert einen sehr komplexen und komplizierten Produktionsprozess. Dies ist auch der Grund dafür, dass dieses Herstellungsverfahren zum traditionellen Kunsthandwerk gezählt wird – Nambu ist nur von intensiv ausgebildeten Kunst-Handwerkern leistbar. Schon für einen Standard Wasserkessel sind knapp 70 Arbeitsschritte erforderlich. In Japan geht man davon aus, dass eine Ausbildung und Erfahrung von mindestens 15 Jahren notwendig sind, um ein hochwertiger Hersteller von Gusseisenprodukten im Nambu Tekki Verfahren zu werden. Erst mit ca. 40 Jahren Erfahrung wird dieser Handwerker den Status eines Meisters erlangen.

Original Iwachu
In Japan gilt es als Ehre, wenn die eigene Arbeit nachgemacht oder kopiert wird. Leider kann dies aber für den Käufer mit unerfreulichen „Nebenwirkungen“ (Haltbarkeit, Geschmack, Wertbeständigkeit und Gesundheit) einhergehen. Deshalb achten Sie, falls Sie ein Original erwerben möchten, auf die Kennzeichnung des Produkts. Iwachu prägt das Firmenemblem in das Produkt ein. Wir von Oryoki beziehen unsere Iwachu Produkte direkt von Iwachu in Japan, Sie können also sicher sein, bei uns ausschließlich Originale zu erhalten.

Alle Produkte sind Unikate. Leichte Abweichungen von der Abbildung sind möglich. Durch die handwerkliche Herstellung sind kleine Unregelmäßigkeiten in der Form und Oberfläche möglich. Iwachu Produkte sind nur echt mit dem Original-Stempel auf dem Produkt

Manufaktur

Iwachu

Verfahren, Material

Nambu Tekki Gusseisen, natürliches Eisenerz

Maße

28,5 cm (mit Griffen) x 22,5 cm, H 3 cm
Mulden: Ø 4 cm, Tiefe 2,3 cm

Gewicht

ca. 2,5 kg

Verwendung

Für alle Herdarten geeigent, auch Induktion und offenes Feuer. Von Hand reinigen. Bitte die beigelegten Pflegehinweise beachten
  1. Kundenbewertungen für "Takoyaki Pfanne 23, IWACHU"

  2. Top mit Minimanko geschrieben von Eva am 09.06.2021
    Zufriedenheit

    Die Pfanne kam sehr sehr flott und löblicherweise nahezu plastikfrei verpackt bei uns an.
    Nach 2xigem Einbrennen habe ich sie das erste Mal benutzt und war kurz der Verzweiflung nahe, denn es ist viel angebacken. Aber noch im heißen Zustand gereinigt und direkt wieder versucht, ging es dann einwandfrei. Nichts hängt mehr an und die Takoyakis lassen sich perfekt drehen.
    Es ist mir bisher nicht gelungen auf dem Induktionsfeld eine gleichmäßige Hitzeverteilung zustande zu bringen. Die inneren Mulden sind erheblich heißer als die äußeren. Das ist aber mit ein bisschen Mulden-Wechsel-Logistik gut zu kompensieren. Das Einzige, was mich ein bisschen stört, ist dass die Pfanne nicht 100%ig plan ist. Sie kippelt ein bisschen auf dem Induktionsfeld. Es ist jetzt für mich kein Reklamationsgrund, lediglich nicht ganz perfekt...

  3. Sieht gut aus~ geschrieben von Greenfox am 01.06.2021
    Zufriedenheit

    Massives Stück Eisen.
    Kein Rost.
    Keine Risse.

    Das es nicht aalglatt ist stört nicht. Das kommt mit der Nutzung und Zeit.
    Habe das Stück als erstes ausprobiert. Extra Zutaten gekauft frisch vom Fischhändler.

    Selbst bei der ersten Nutzung (nach einbrennen nr 1), sehr gutes Resultat.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten Sie diesen Artikel (1 - 5 Sterne)? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Zufriedenheit

Nanbu Tekki

Teekessel und Kochgeschirr aus wertbeständigem Gusseisen zählen zu den renommiertesten Produkten Japans weltweit. Seit über 400 Jahren fertigen Kunsthandwerker der Präfektur Iwate das schwarze Gold in aufwändiger Handarbeit. Ob Grillpfanne, Bräter oder Kochtopf: Jedes Werkstück ist ein Unikat, das sich durch höchste Verarbeitungsqualität und Langlebigkeit auszeichnet. Die traditionelle Herstellungsmethode „Nanbu Tekki“ ermöglicht eines der dünnwandigsten Gusseisenprodukte weltweit. Minimales und puristisches Design für höchste Kochansprüche. Immer mehr Freunde feiner Tischkultur sowie die gehobene Gastronomie sind von den hervorragenden Kocheigenschaften überzeugt: Gusseisen made in Iwate sorgt für eine gleichmäßige Hitzeverteilung und eignet sich für alle Herdarten.

Viele Einzelstücke wurden mit renommierten Auszeichnungen wie dem „Good Design Award Japan“ bedacht und sind heute fester Bestandteil der Sammlung des Museum of Modern Art (MOMA) New York.

Lust auf Kochen? Lassen Sie sich inspirieren!

DAZU PASSENDE ARTIKEL