Facebook Tracking Pixel

Speichere den Shop als Home-Icon: Einfach auf Als Home-Icon speichern tippen und "Zum Home-Bildschirm" hinzufügen.

WARENKORB
0,00 €
Warenkorb0Artikel

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.
Tami Pan Classic OIGEN

Tami Pan Classic OIGEN

99,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

(Auf Lager)

Tami Pan Classic OIGEN
Tami Pan Classic OIGEN Tami Pan Classic OIGEN Tami Pan Classic OIGEN Tami Pan Classic OIGEN Tami Pan Classic OIGEN Tami Pan Classic OIGEN

Tami Pan Classic OIGEN

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Mit dieser sehr traditionellen Pfanne backt man in Japan Brot und Kuchen. Die Tami Pan erinnert an unsere Gugelhupf-Form, die ja bekanntlich in keiner aktiven Küche fehlen darf. Allerdings nutzt man die Tami Pan direkt auf dem Herd oder – besonders früher – auf dem Feuer.

Die Geschichte der Tami Pan ist uralt und schon deshalb zu lang, um sie hier zu erzählen. Wiederbelebt wurde die Tami Pan nach dem Krieg, als es den Menschen in Japan sehr schlecht ging und die Tami Pan dazu verwendet wurde, Kindern eine Freud zu machen. Eine Frau, Tamiko Oumi, ist eng verknüpft mit dieser Geschichte, denn sie, die 104 Jahre alt wurde, hat die Tami Pan wieder populär gemacht.

Der Tami Pan Brot Klassiker
Zutaten: 1 Ei, 60 g Zucker, eine Prise Salz, 100 ml Milch, 150 g Mehl, 1 Teelöffel Backpulver, Butter. Eier und Zucker mischen, Salz und Milch hinzugeben. Mehl und Backpulver mischen, dann langsam dazu geben. Tami Pan innen, auch den Deckel, gründlich mit Butter einreiben. Teig in die Tami Pan gießen, Ca. 20 Minuten bei eher geringer Hitze backen. Versuchen Sie es!

Maße ca.: 24 x 18,2 x 9,3 cm, Boden Ø 15 cm
Gewicht: ca. 3 kg
Material: Japanisches Gusseisen
Finish: Unbeschichtet, JOTO-Finish
Verwendung: Alle Herdarten: Elektroherd, Induktionsherd, Gasherd. Offenes Feuer, Grill, Backofen
Made in Japan

99,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Verfügbarkeit: Nur noch 5

Tami Pan Classic OIGEN is available for purchase in increments of 1

Produktdetails für "Tami Pan Classic OIGEN"


Nambu Tekki (Nanbu Tekki)
Nambu Eisenwaren von Iwate sind die höchste Qualität japanischer Eisenwaren. Die Geschichte von Nambu Gusseisen Produkten in Oshu Hiraizumi ist rund 1000 Jahre alt. Oshu wurde in kriegerischen Zeiten als eine Stadt im Zeichen des Friedens gegründet, ihre Zerstörung durch Kamakura Krieger konnte jedoch nicht verhindert werden. Eine der Maßnahmen des Wiederaufbaues war die Kompetenz und Infrastruktur für Metallguss auf- und auszubauen. Bis zum heutigen Tag werden in Oshu und dem gesamte Gebiet Mizusawa Pfannen, Töpfe, Tetsubin und Teekannen in höchster Qualität und mit dem traditionellen Verfahren Nambu Tekki produziert. Die wichtigsten Eigenschaften der Nambu Tekki Produkte sind: natürliche Rohstoffe, hohe Nachhaltigkeit, sehr hoher Gebrauchsnutzen, außergewöhnliches traditionelles und modernes Design. Das Gusseisen hat eine hohe Speicher- und Leitfähigkeit für Wärme. Das Kochgeschirr wird gleichmäßig heiß, die Oberflächentemperatur kann auf Wunsch sehr hoch sein. Da keine Beschichtung die Wärmeleitung reduziert, wird die Wärme direkt an die Lebensmittel abgegeben. In der Sterne-Gastronomie werden diese Produkte sehr geschätzt. Mit Ihnen kann mit hoher, gleichmäßiger Hitze gearbeiten werden und zugleich bleiben die darin zubereiteten Speisen lange warm.

Veredlung von OIGEN Gusseisenprodukten: JOTO-Finish
Das JOTO-Burning-Finish von Gusseisen-Produkten – eine Weiterentwicklung des traditionellen Nambu Tekki Finishings - ist eine patentierte Veredelung von OIGEN. Die Oberfläche von Nambu Tekki Produkten mit JOTO Finish ist spürbar poröser, so dass Öl stärker absorbiert wird. Dies hat zur Folge, dass die Produkte einfacher einzubrennen sind und der Antifhaft-Effekt ausgeprägter spürbar ist. Die helle Farbe des Gusseisens rührt von einem natürlichen Oxidfilm, der sich bei der Veredelung bildet. Durch die Verwendung von Öl wird die Oberfläche jedoch nach und nach dunkler. Die Voraussetzung, dass dieses Veredelungsverfahren angewendet werden kann, ist ein perfektes Gießverfahren, da eine Nacharbeitung nicht mehr möglich wäre, ohne den Oberflächenschutz zu beschädigen.

Alle Produkte sind Unikate. Leichte Abweichungen von der Abbildung sind möglich. Kleine Unregelmäßigkeiten in der Form und Oberfläche sind Zeichen der handwerklichen Herstellung. Verwendung auf allen Herdarten: Elektroherd, Induktionsherd, Gasherd. Offenes Feuer, Grill, Backofen. Einfaches Vorbereiten (Einbrennen) und Reinigen von Hand. Bitte die beigelegten Pflegehinweise beachten.

Manufaktur

OIGEN

Verfahren, Material

Nambu Tekki, natürlichliches Gusseisen, Sandguss
JOTO-Finish

Maße, ca.

24 x 18,2 x 9,3 cm
Boden Ø 15 cm

Gewicht

ca. ca. 3 kg
  1. Schreiben Sie die erste Kundenbewertung für "Tami Pan Classic OIGEN"

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten Sie diesen Artikel (1 - 5 Sterne)? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Zufriedenheit

Oigen - Cast Iron 1852

OIGEN hat den Anspruch 100%ig transparent zu sein und stellt sich konsequent der Verantwortung für unser aller Zukunft. Die meisten Produkte bestehen aus 100% Naturmaterial und werden auch ausschließlich mit natürlichen Mitteln bearbeitet und veredelt (NOF, JOTO). Das Unternehmen hat eine lange Tradition, fühlt sich dieser eng verbunden, denkt und handelt aber modern, aufgeschlossen und fördert Innovationen, wo immer es zur Philosophie von OIGEN passt. Mit der Gründung 1852 wurde ein starkes, traditionelles Fundament gelegt. Dass die fünfte Generation des Gründers Genjuro heute ein modernes Unternehmen im Zeichen der Historie leitet, zeigt, dass Tradition und mutiges, verantwortungsvolles und zukunftsorientiertes Handeln keine Gegensätze sondern überaus bereichernd sind. OIGEN verbindet Tradition mit der Zukunft, bringt Menschen einander näher und berührt Herzen.

Der Firmensitz von OIGEN in Mizusawa liegt in der kulturellen Sphäre von Hiraizumi, Präfektur Iwate. Hiraizumi wurde 2011 von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. 1090 n. Chr. hat Kiyohira Fujiware hervorragende Handwerker aus der Gegend von Kyoto nach Mizusawa berufen und damit den Startpunkt für das hochwertige Gießen von natürlichem Eisen gesetzt. Nambu Tekki (Nanbu Tekki) wurde bald in Japan und an vielen Orten der Welt der Inbegriff für exzellente Gusseisenprodukte.

Jeder Artikel ist ein von Hand bearbeitetes Unikat.

DAZU PASSENDE ARTIKEL