Facebook Tracking Pixel

Speichere den Shop als Home-Icon: Einfach auf Als Home-Icon speichern tippen und "Zum Home-Bildschirm" hinzufügen.

WARENKORB
0,00 €
Warenkorb0Artikel

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Japanische Reisschalen, japanische Schalen aus wertvollem Material

Japanische Reisschalen

Japanische Reisschalen

Die Reisschale – im Zentrum des Genusses

Nichts ist in Japan wichtiger auf dem Tisch als die Reisschale, gefüllt mit köstlichem Reis. Es kann Sushi Reis (Rundkornreis), Mochi Reis (Mittelkornreis) oder eine andere der beliebten Reissorten sein. Aber Reis muss sein. Vielleicht ist das der Grund, dass die typische Essschüssel eben Reisschale genannt wird. Obwohl sie für viele andere Speisen Verwendung findet. Auch für Suppen, für Gemüse-, Fisch- und Fleischgerichte.

21 Produkte

Product was successfully added to your shopping cart.
In absteigender Reihenfolge

   

21 Artikel

In absteigender Reihenfolge

   

21 Artikel

Mehr über Reisschalen

Japanische Reisschale - wenig Formen, viele Dekore, einige Materialien

Die Formen der japanischen Reisschale oder Suppenschüssel werden nur leicht variiert. Hauptsächlich hochwertige, handgefertigte Schalen bieten interessante Variationen im Detail. Unsere Reisschalen zeichnen sich durch ihr edles, minimalistisches Design aus, das, kombiniert mit wertvollen Materialien, hauptsächlich in der hohen Küche zu finden ist. Der gute Geschmack entscheidet sich meist für mehr Zurückhaltung und weniger für auffällige, bunte Dekorationen. Führend bei den Materialien von Reisschalen sind Porzellan, Lackware aus Holz und glasiertes Steingut. Die Größen der Reisschalen sind unterschiedlich, die Höhe beginnt bei ca. 5 cm.

Reisschalen und Suppenschalen - japanisches Essgeschirr

In Japan werden die Gerichte häufig in unterschiedlichen Schalen serviert. Diese Speiseschalen, Holzschalen und Lackschalen können als Reisschalen, Suppenschalen, Saucenschalen oder als Schalen für Beilagen verwendet werden. Je nach Art des Gerichts wird die Größe der Speiseschale variiert. Typische japanische Gerichte, die in einer Schale auf einer Portion Reis angerichtet werden, erfordern eine größere Reisschale, als Gerichte, die in mehreren Schalen verteilt werden. Die hochwertigen Materialien und die tolle Verarbeitung der Speiseschalen bei Oryoki sorgen für das richtige Genusserlebnis typisch japanischer Gerichte. Die zur Reisschale passenden Essstäbchen vervollständigen das Bild des perfekten Gedecks.

Speiseschalen und Reisschalen bei Oryoki

Welche unterschiedlichen Reisschalen gibt es bei Oryoki?

  • Reisschalen aus Porzellan in Weiß und Creme-Farben von Ceramic Japan: Wunderbar kombinierbar mit den dazu passenden Tellern und Soßenkännchen.
  • Suppenschalen und Reisschalen aus Holz in Natur: Die Größen der Speiseschalen variieren leicht. Die Schale Sensai hat ca. 12 cm Durchmesser, Koma ca. 10,5 cm und die kleinste ist die Mari mit ca. 10 cm.
  • Reisschalen mit Urushi-Lackierung in Schwarz, Rot und Braun. Die Lackierung mit Urushi-Lack (biologischer Baumharzlack) erfolgt von Hand in mehreren Schichten.
  • Die meisten Reisschalen sind einzeln erhältlich. Speiseschalen aus Porzellan gibt es auch als 2er oder 4er Set.
  • Reisschalen von Oryoki aus feinster Handarbeit erhöhen den Genuss der Speisen mit jedem Gebrauch.


Je größer die Speiseschale ist, desto eher eignet sie sich als Suppenschale für die beliebte japanische Nudelsuppe (Ramen). Die kleineren Schalen können sehr variabel für Reis, Beilagen oder sogar teilweise als Teeschalen verwendet werden.