Facebook Tracking Pixel

Speichere den Shop als Home-Icon: Einfach auf Als Home-Icon speichern tippen und "Zum Home-Bildschirm" hinzufügen.

Japan Shop ORYOKI

WARENKORB
0,00 €
Warenkorb0Artikel

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.

UNSERE TOP PRODUKTE

UNSERE NEUESTEN PRODUKTE

UNSERE THEMENWELTEN

Japanische Teeservices bei ORYOKI
Japanisches Teeservice
Ein kleines Stück Tradition
Japanische Geschenke und Geschenkkultur
Japanische Geschenke &
Geschenkkultur
Minimalismus in Design und Lebensstil
Minimalismus
im Design und als Lebensstil

UNSERE PHILOSOPHIE

Japan-Shop ORYOKI

Oryoki

Die Marke Oryoki möchte nachhaltig Freude bereiten. In der wörtlichen Übersetzung bedeutet Oryoki "das, was gerade genug enthält".

Damit steht es nicht nur sinnbildlich für eine japanische Design-Philosophie, die Reduktion auf das Wesentliche, die Sie in unserem Produktprogramm häufig wiedererkennen werden. Es betrifft auch die Produktauswahl selbst. In Zeiten der Vielfalt enstehen Überfluss und Komplexität, und nicht wenige sehnen sich in dieser Zeit nach Reduktion und Qualität. Im Japan-Shop Oryoki sollen diese Werte hochleben.

Philosophie Japan Shop ORYOKI

Ausgewählte Produkte

Mit Hilfe von Jahrhunderte alter Fertigkeiten und der Auswahl hochwertigster Materialien, entstehen in Japan Produkte von außerordentlichen Designern in außergewöhnlicher Qualität.

Wir richten unsere Aufmerksamkeit auf diese Handwerkskunst und wünschen uns, dass wir Sie dafür begeistern können. Die Produkte bei Oryoki werden sorgfältig ausgewählt und wir freuen uns, Ihnen die Geschichten und Menschen hinter diesen Produkten näherzubringen.

Aufmerksamkeit ORYOKI

Bewusstsein und Aufmerksamkeit

Die hohe Handwerkskunst fließt in die Produkte ein und wird im Resultat selbst verewigt. Dennoch ensteht erst dann eine Vollkommenheit, wenn es die Anerkennung des Besitzers erfährt.

Dieser Respekt kann nur entstehen, wenn es uns gelingt, die Geschichten und Menschen hinter dem Erschaffenen zu erzählen und darzustellen. Dafür möchten wir uns gerne einsetzen, um Ihnen diese Wertschätzung zu ermöglichen.

Kraft der Natur ORYOKI

Die Kraft der Natur

Wir empfinden tiefen Respekt gegenüber der Natur und natürlichen Materialien. Die Designer, der von uns ausgewählten Manufakturen teilen diese Wertschätzung und lassen diese direkt in Ihre Produkte einfließen. Dadurch entsteht wieder etwas ganz Besonderes.

Diese Achtung fühlt und spürt jeder, der diese hervorragenden Resultate Ihrer Arbeit in der Hand halten darf.

Japan Shop für hochwertige Design-Produkte, japanisches Kunst-Handwerk

Alle Produkte, die Sie bei ORYOKI finden, sind mit Liebe und Leidenschaft von Hand hergestellt. Oft mit Methoden, die viele hundert Jahre alt sind. Manche sind modern, minimalistisch gestaltet, andere schönen begeistern mit klassischen Motiven, die nach wie vor faszinieren und Herzen von Menschen gewinnen. Bei der Auswahl der Produkte haben Natürlichkeit und Nachhaltigkeit höchste Priorität. Das meist naturreine Material wird auch mit natürlichen Stoffen veredelt, bemalt, abgedichtet, geschützt. Viele Produkte werden ihren Nutzern ein Leben lang Freude bereiten. Und damit auch uns, denn es gibt keinen besseren Schutz für unsere Umwelt, als schöne, nützliche Produkte, die eine lange Lebenserwartung mit hohem Nutzwert haben.

Kochen mit japanischem Gusseisen: Gusseisenpfannen, Gusseisentöpfe

Kochgeschirr aus Japan hat eine sehr lange Tradition. Jeder, der es einmal verwendet hat, weiß warum so ist. Die Geheimnisse des großen Erfolges sind die Materialien, die zur Herstellung verwendet werden – reines, gesundes Eisenerz und Eisensand. Und Nanbu Tekki oder Nambu Tekki, die traditionelle Herstellungsmethode. Unsere Gusseisenpfannen und Gusseisentöpfe bei ORYOKI wurden in diesem, über 400 Jahre alten Verfahren von Hand hergestellt. Bis hin zum Rostschutz werden natürliche Materialen wir Urushi Lack und Grüner Tee eingesetzt. Die Ergebnisse sind schön, nachhaltig, relativ leicht und haben eine wunderschöne Oberfläche. Für Köchin und Koch fängt der Genuss schon beim Kochen an, die Kochresultate begeistern mit herrlichen Röstaromen. Ob bei Gemüse, Kartoffeln, Fleisch oder Fisch.

Japanische Messer: Von Hand geschmiedete Kunstwerke

Handgeschmiedete japanische Messer erfreuen sich mehr und mehr Beliebtheit in Europa und der ganzen Welt. Die kleinen, berühmten Messerschmieden mit großen Namen fertigen Kochmesser, die konsequent auf das wichtigste Ziel ausgerichtet sind: hohe Schärfe bei leichter Handhabung. Damastmesser sind die bekanntesten Kochmesser aus Japan. Sie bestechen mit ihrer Leichtigkeit, ihrem unvergleichlich schönen Design und ihrer Schärfe. VG-10 Stahl, ein spezieller Edelstahl aus Japan für japanische Kochmesser, bildet meist den Schneidkern. Umhüllt wird er von mehreren Lagen Damast, gekrönt mit einem schönen Finish. Steigender Beliebtheit erfreuen sich aber auch japanische Messer Kurouchi oder Nashiji, zwei optische Leckerbissen mit ganz eigenem Charakter. Diese Messer werden meist mit dem berühmten und harten Aogami Stahl oder Shirogami hergestellt. Blauer und Weißer Papierstahl aus Japan. Im Westen kennen schon fast alle die Santokumesser, ein Allzweckmesser mit Klingen um die 17 cm. Das Gyuto Messer gleicht dem europäischen Kochmesser. Es wird auch Chefmesser genannt. Ganz spezielle Formen sind das Nakiri Messer, ein Spezialist für Gemüse, das Bunka Messer, ein für Fischer entwickeltes Allround Messer mit sehr vielseitigem Charakter und natürlich das Sashimi Messer, das man von Shushi Meistern kennt. Das Schäl- und Officemesser Petty kennen erstaunlicherweise noch wenige Köche in Europa, obwohl es das Messer ist, das man in der Küche am häufigsten in der Hand hat.

Die hohe Kunst der Tee-Zubereitung

In Japan ist ein Leben ohne japanische Teekannen kaum vorstellbar. Kunstvolle Kyusu aus Porzellan, Ton oder Gusseisen sind in jedem Haushalt zu finden. Denn Tee, insbesondere der Grüne Tee, gehört zu Japan wie kaum ein anderes Lebensmittel. Die Kunst der Zubereitung beginnt aber schon früher – beim Erhitzen des Wassers. Traditionell und natürlich auch heute noch, wird das Wasser für den Tee in einem Tetsubin Gusseisen Wasserkessel erhitzt und damit gleich aufbereitet. Denn mit diesem Wasser schmeckt der Grüne Tee noch einmal so gut. Zum Aufgießen des Grünen Tee kommen japanische Teekannen, Kyusu, zu Einsatz. Kleine Teekannen, denn der ganze Tee wird nach der richtigen Zeit komplett auf die Teeschalen verteilt. Herrliches Porzellan, das weiße Gold Japans, gesunder Ton aus Tokoname oder Gusseisen sind die Materialien, die nach fester Überzeugung der Teekenner den Tee in das verwandeln, was zu den höchsten Genüssen in Japan zählt.

Grüner Tee prägt Japan, Japan prägt den grünen Tee

Grüner Tee ist nicht nur gesund und überaus schmackhaft, er ist auch schön. Besonders, wenn er in einer hübschen, handgemachten Teeschale serviert wird. Bei Oryoki finden Sie eine kleine, exklusive Auswahl von Bio-Tees aus japanischen Teegärten. Natürlich ist der Sencha vertreten, ein Klassiker der anregend wirkt. Edler Gyokuro, eine aromatische Spezialität mit einem weichen, dunkelgrünen Blatt und ein wertvoller Kukicha mit wenig Koffein, der aus Sencha und Gyokuro hergestellt ist. Außergewöhnlich sind die Genmaicha – diese Tees enthalten Reis, was ein ganz besonderes, eigenartiges Aroma zaubert.

DIE AKTUELLSTEN BLOGEINTRÄGE

Die Welt des Ramen
Einmal eine heiße Schüssel Ramen zu schlürfen ist ein Muss, wenn man Japan besucht. Wie viele überraschende Sorten es gibt, wo man das beste Ramen essen ...
Schleifanleitung: Japanische Messer schärfen
Sollte das Messer länger nicht geschliffen worden und sehr stumpf sein, ist ein Schleifstein mit einer Körnung von 400, 600 oder 1000 gut für ...
Geheimnisse der japanischen Kampfkunst
Jeder kennt Karate und Judo – aber wussten Sie, dass Japan in seiner Geschichte über 60 Kampfkünste entwickelt hat? Ob mit oder ohne Waffe: Der japanisch...