Facebook Tracking Pixel

Speichere den Shop als Home-Icon: Einfach auf Als Home-Icon speichern tippen und "Zum Home-Bildschirm" hinzufügen.

WARENKORB
0,00 €
Warenkorb0Artikel

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Japanische Sashimi Messer

Japanische Sashimi Messer

Japanische Sashimi Messer

Yanagiba, das ideale Sashimi Messer

Der beste Freund des Sushi-Kochs ist sein Sashimi Messer Yanagiba. Das Sashimi Messer ist das japanische Messer für die ganz feinen, hauchdünnen Scheiben. Oft wird es auch Sushi Messer genannt, was seine Fähigkeiten aber deutlich einschränkt.

Was ist ein Sashimi Messer?

Eigentlich ist Sashimi kein Messer sondern ein Gericht. Hauchdünne Filets von rohem Fisch mit einer köstlichen Sauce. Das Messer heißt Yanagiba, wird aber, das es exakt das beste Messer ist, um diese hauchdünnen Scheiben zu schneiden auch Sashimi Messer oder Sushi Messer genannt. Und was ist es nun? Es ist schlank und rank, oft scharf wie ein Rasiermesser. Das Sashimi Messer ist ein Tranchiermesser mit einer schmalen und recht langen Klinge, die sehr spitz zuläuft.

Die Klinge ist meist über 20 cm lang. Das Sashimi Messer oder auch Sushi Messer wird eingesetzt um Fisch zu filetieren und um von rohem Fisch, rohem Fleisch aber auch vom Schinken und Braten hauchdünne Scheiben zu schneiden. Ja, wenn man doch schon bei seinem letzten Carpaccio ein Sashimi Messer gehabt hätte, wäre die Arbeit um einiges leichter von der Hand gegangen.

Was sollte man beachten, wenn man ein Sashimi Messer kauft

Welches Sashimi Messer ist das Beste? Neben den üblichen Qualitätskriterien kommt es unserer Meinung nach besonders auf diese Punkte an:

  • Schärfe: Das Schärfepotential des verwendeten Stahls sollte hoch sein. Was japanische Messer im hochwertigen Bereich in der Regel bieten
  • Balance: Das Messer sollte gut ausbalanciert sein.
  • Länge: Ein Sushi Koch hat sehr viel Übung im Umgang mit seinem Sashimi Messer. In der privaten Küche wird es weniger eingesetzt. Unserer Ansicht nach sollte das Sashimi Messer für die private Nutzung nicht zu lang aber über 200mm sein.
  • Finish: Das richtige Sashimi Messer bietet dann einen Vorteil, wenn die feinen Filets oder Scheiben nicht an der Klinge kleben bleiben. Ein Kullen Finish oder Kullenschliff schwächt oft die Klinge. Deshalb empfehlen wir entweder ein Hammerschlag Finish oder ein Kurouchi Finisch für das beste Sashimi Messer
4 Produkte

Product was successfully added to your shopping cart.
In absteigender Reihenfolge

   

4 Artikel

Lädt ...Mehr Anzeigen
In absteigender Reihenfolge

   

4 Artikel