Facebook Tracking Pixel

Speichere den Shop als Home-Icon: Einfach auf Als Home-Icon speichern tippen und "Zum Home-Bildschirm" hinzufügen.

WARENKORB
0,00 €
Warenkorb0Artikel

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.
Japanisches Räuchergefäß Sakura, Gusseisen schwarz

Japanisches Räuchergefäß Sakura, Gusseisen schwarz

32,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

(Auf Lager)

Japanisches Räuchergefäß Sakura, Gusseisen schwarz
Japanisches Räuchergefäß Sakura, Gusseisen schwarz Japanisches Räuchergefäß Sakura, Gusseisen schwarz Japanisches Räuchergefäß Sakura, Gusseisen schwarz Japanisches Räuchergefäß Sakura, Gusseisen schwarz

Japanisches Räuchergefäß Sakura, Gusseisen schwarz

Handgefertigtes, schönes Räuchergefäß Sakura (Kirschblüte) für Weihrauch, Räucherstäbchen, Räucherkegel, japanische Räucherspiralen und Räuchern von Harzen und Kräutern mit Kohle. Die Ausschnitte im Deckel sind den in Japan verehrten Kirschblüten nachempfunden, der Griff stellt eine Kirschblüten-Knospe dar. Hersteller ist Iwachu, der bekanntesten Marke für hochwertige Produkte aus Gusseisen im Nambu Tekki Verfahren.

32,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Nur noch 3

Produktdetails für "Japanisches Räuchergefäß Sakura, Gusseisen schwarz"


Räuchern mit Räucherstäbchen, Räucherkegel und japanischen Räucherspiralen
Dies ist die einfachste Art, seine Räume mit aromatischen Düften zu füllen. Füllen Sie etwas Sand – alternativ Granulat oder Asche – in das Gefäß. Räucherkegel und Räucherspiralen legen Sie bitte direkt auf den Sand, zünden diese an und schließen den Deckel. Die Räucherstäbchen arrangieren Sie am besten bei geschlossenem Deckel durch die dafür vorgesehenen Öffnungen.

Harze und Kräuter räuchern mit dem Räuchergefäß Sakura
Um Harze und Kräuter mit Sakura zu räuchern, benötigen Sie die Harze bzw. Kräuter, etwas Sand und Räucherkohle. Der Sand wird in das Gefäß gefüllt, dann legt man die vorher entzündete Räucherkohle auf den Sand. Das bevorzugte Räucherwerk, Harz oder Kräuter, legen sie direkt auf die brennende Kohle. Achten Sie bitte darauf, dass das Gefäß auf einer ebenen Fläche steht und nicht umfallen kann. Jetzt schließen Sie den Deckel und genießen Sie das Aroma und vollen Zügen.

Japanische Räuchermethode
Die japanische Räuchermethode ist zeremoniell, etwas zeitaufwändiger und erfordert auch einige Utensilien. Sie benötigen ein Räuchergefäß wie Sakura, eine Kerze, Räucherkohle, idealerweise die weitgehen geruchsneutrale japanische Räucherkohle, Räucherasche und Räucherwerk. Das traditionelle Zeremoniebesteck besteht aus Zange, Metallstäbchen, Aschepresse, Federpinsel und Micaplättchen für das Räucherwerk. In Japan wird bei der Räucherzeremonie meist mit Aromahölzern oder Sandelholz geräuchert.

Alle Produkte sind Unikate. Leichte Abweichungen von der Abbildung sind möglich. Durch die handwerkliche Herstellung sind kleine Unregelmäßigkeiten in der Form und Oberfläche möglich. Iwachu Produkte sind nur echt mit dem Original-Stempel auf dem Produkt

Manufaktur

Iwachu, Morioka

Verfahren, Material

Nambu Tekki Gusseisen, natürliches Eisenerz

Farbe

Schwarz

Maße

Ø 8,5, H ca. 9 cm

Gewicht

ca. 440 g

Pflege

Am besten trocken reinigen. Ggf. aufgegossene Grünteeblätter verwenden
  1. Kundenbewertungen für "Japanisches Räuchergefäß Sakura, Gusseisen schwarz"

  2. danach hatte ich lange gesucht geschrieben von Semona am 20.10.2017
    Zufriedenheit

    ein sehr schönes Räuchergefäss für vielerlei Räuchermaterialien.
    toller Blickfang auf dem Tisch und der ideale Begleiter zur Teezeremonie :-)

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten Sie diesen Artikel (1 - 5 Sterne)? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Zufriedenheit 1 2 3 4 5