Facebook Tracking Pixel

Speichere den Shop als Home-Icon: Einfach auf Als Home-Icon speichern tippen und "Zum Home-Bildschirm" hinzufügen.

WARENKORB
0,00 €
Warenkorb0Artikel

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.
Tamaryokucha Bio, Japan. 100 g

Tamaryokucha Bio, Japan. 100 g

So niedrig wie: 27,50 €

Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

(Auf Lager)

Tamaryokucha Bio, Japan. 100 g
Tamaryokucha Bio, Japan. 100 g Tamaryokucha Bio, Japan. 100 g Tamaryokucha Bio, Japan. 100 g Tamaryokucha Bio, Japan. 100 g

Tamaryokucha Bio, Japan. 100 g

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Wörtlich übersetzt bedeutet Tamaryokucha so viel wie "grüner Edelstein Tee". Durch ein spezielles Herstellungsverfahren bekommt der Tee ein leicht gekräuseltes Blatt und ein vielschichtiges Geschmacksprofil. Sein geschmeidiges Aroma kommt durh fruchtig-grasige Noten, verspieltes Umami und einen eleganten, nussigen Abgang besonders zur Geltung. Der Tee wird auch Guricha genannt, was so viel wie gekräuselt bedeutet. Die gekräuselten Blätter rühren daher, dass die feinen Teeblätter vorsichtig in Pfannen geröstet werden. Diese in Japan relativ seltene Art, Tee zu machen, führt zu einem sehr milden, nussigen und fast schon mandelartien Charakter. Die Tassenfarbe ist leuchtend grün und klar. Der edle, unkomplizierte Grüntee ist ideal für Einsteiger aber auch bei Kennern äußerst beliebt. Es ist sehr wohlschmeckend, hat ein mildes Aroma, sehr wenig Gerb- und Bitterstoffe, einen vollen, tiefen Geschmack mit Anklängen von Beeren und Mandeln. Ein seltener Genuss, gerne für jeden Tag.

Bio-Zertifiziert: DE-BW-039-05768-B-2016-V1

So niedrig wie: 27,50 €

Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Verfügbarkeit: Sofort (Auf Lager)

Tamaryokucha Bio, Japan. 100 g is available for purchase in increments of 1
Tamaryokucha Bio, Japan. 100 g is available for purchase in increments of 1

Preis wie konfiguriert: 27,50 €

Produktdetails für "Tamaryokucha Bio, Japan. 100 g"


Original japanischer Tamaryokucha
Von Sencha unterscheidet sich der Tamaryokucha durch seine Form und seine Verarbeitungsart. Seine Form ist wesentlich kleiner und nicht nadelartig, was ja durch das Rollen entsteht, sondern entsprechend der natürlichen Blattform verkürzt. Dies unterstützt seinen vollen und tiefen Geschmack. Die Produktion von Tamaryokucha nimmt nur einen kleinen Anteil, unter 5%, der gesamten Teeproduktion ein. Durch die Röstung ist es kein typischer japanischer Grüntee, er erinnert an chinesische oder koreanische Grüntees. Die japanische Note bekommt der Tamaryokucha durch seinen intensiven, grasigen Charakter und die sensible Verarbeitung, besonders beim vorsichtigen Rösten. Seine Klasse drückt sich in einer ausgesprochen harmonischen Balance, den zart-cremigen und nussig-weichen Abgang aus.

WWie schmeckt Tamaryokucha
Es ist einfach, sich in diesen außergewöhnlichen Tee zu verlieben. Er ist einfach unkompliziert, da er wenig Gerb- und Bitterstoffe hat. Trotzdem ist sein Geschmack vielschichtig, tief und voll. Die nussigen und beerigen Noten harmonieren wundervoll mit dem grasigen Grundcharakter. Testen Sie unterschiedliche Brühzeiten und Wassertemperaturen.

Tamaryokucha und Ihre Gesundheit
Ein sehr verträglicher Tee, der Ihre Gesundheit sehr ausgeglichen unterstützen kann. Ähnlich wie Sencha hat Tamaryokucha viele Catechine und Antioxidantien, so dass er sich positiv auf Stoffwechsel, Herz-Kreislauf, Darmfunktionen und Gedächtnisleistungen auswirken und Entzündungen entgegenwirken kann.

Tee-Tee-Juwelen sind wertvoll aber selten
Von unseren Raritäten werden pro Jahr nur geringe Mengen geerntet und erzeugt. Dafür verwöhnen sie mit ihren außergewöhnlichen Charakteren und exquisiten Aromen, die über Jahrhunderte kultiviert und verfeinert wurden. Alle Raritäten sind von feinster Bio-Qualität. Da nur die zartesten Blätter der Pflanzen für unsere Tees verwendet werden, sind die Pflückmengen sehr gering. Alle Pflückungen werden von Hand ausgeführt, sorgfältig geprüft und verlesen. Um in den vollen Genuss dieser seltenen Grüntees zu kommen, sollten Sie idealerweise weiches, ggf. gefiltertes Wasser verwenden. Eine Steigerung des Geschmacks können Sie erreichen, wenn Sie das Wasser in einem echten, japanischen Wasserkessel kochen und den Tee in einer japanischen Teekanne aus Ton (Kyusu) nach Vorschrift zubereiten.

Für mehrere Aufgüsse geeignet. Auch als Kaltgetränk sehr schmackhaft

Marke

Oryoki

Qualität

Premium

Inhalt

50 g

Bio-Zertifikat

DE-BW-039-05768-B-2016-V1

Anbaugebiet

Japan, Region Ureshimo, Präfektur Saga,
Insel Kyushu im Süden Japans

Menge

12 - 14 g/l, 4-5 TL

Brühzeit

1 - 1,5 min

Wasser-Temperatur

55 - 65°

Hinweis

Durch unabhängiges Labor getestet. Bitte kühl lagern. Vor Sonnenlicht, Feuchtigkeit und Sauerstoff schützen.
  1. Schreiben Sie die erste Kundenbewertung für "Tamaryokucha Bio, Japan. 100 g"

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten Sie diesen Artikel (1 - 5 Sterne)? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Zufriedenheit 1 2 3 4 5